Umbauarbeiten am Strand in Norddeich - Masterplan Wasserkante - Ferienhaus Buddy

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Umbauarbeiten am Strand in Norddeich - Masterplan Wasserkante

Frei nach dem Sprichwort
„Auf zu neuen Ufern“,

wird es im Nordseeheilbad Norden-Norddeich in den kommenden Monaten zu Veränderungen am Strand kommen.
Die Bauarbeiten an der östlichen Wasserkante starten Ende Mai 2019 und sollen aufgrund gesetzlicher Vorschriften bis zum 15. September 2019 beendet sein.
In der Regel wird von Montags bis Freitags in der Zeit von 08:00 Uhr bis 21:00 Uhr gebaut. Unter Umständen könnte auch bei Zeitverzug der Samstag für die Bauarbeiten in Anspruch genommen werden.
Natürlich muss im direkten Bereich der Baustelle mit den bauüblichen Emissionen (Lärm, Staub etc.) gerechnet werden.

Was jedoch die Großveranstaltungen, wie z.B. das Drachenfest, Wikingerfest sowie das Open Air Kino am Meer auf der Drachenwiese angeht, werden alle wie gewohnt auch 2019 stattfinden.
Auch die Strandkörbe werden in gleicher Anzahl wie in den Jahren zuvor am Norddeicher Strand zu finden sein.

Auch unser kostenloser Strandkorb am Hundestrand steht Ihnen 2019 weiterhin zur Verfügung.


Was entsteht in Norddeich am Strand überhaupt?


Da das Deckwerk vor der Drachenwiese aus dem Jahre 1971/72 stammt und baulich abgängig ist und somit kurzfristig erneuert werden muss, nahm man im gleichen Atemzug die Baumaßnahmen zum Grund auch die Strandpromenade aus den 1990er Jahren der modernen Zeit anzupassen. Somit entsteht am Strand ein sogenanntes Wattfenster, Meeresterrassen und viele andere schöne Spots für die Strandbesucher.

Nach dem Bau ist vor dem Bau!


Da der Umbau der Strandanlage in Norddeich in zwei Abschnitten unterteilt ist, wird 2020 der westliche Teil des Strandes in Angriff genommen.
Allerdings müssen die Besucher des Strandes auch 2020 nicht auf einen Sandstrand in Norddeich verzichten. Im östlichen Teil des Strandes, wo die Bauarbeiten im September 2019 beendet werden, werden durch die Anhebung der Promenade, um ca. 1,20m, große Teile des Grünstrandes und der Drachenwiese mit Sand aufgefüllt. Diese große Sandfläche soll dann als „Ausweichstrand“ dienen.

Auch der Hundestrand wird für diese Zeit dort seinen Platz finden, abgetrennt natürlich.
Unseren Gästen steht auch 2020 ein kostenloser Strandkorb am "Ausweichhundestrand" zur Verfügung.

Nachdem alle Bauarbeiten abgeschlossen wurden, wird an der Stelle des Grünstrandes und der Drachenwiese wieder Mutterboden aufgefüllt, sodass ca. im Frühjahr 2021 die ehemalige Drachenwiese im neuen Grün erstrahlt.

Informationen und Bilder zum Bauvorhaben Ost erhalten Sie unter:

https://www.norddeich.de/unterkuenfte-in-norddeich/nn-infos/masterplan-norddeich/


Auch auf einer Webcam kann man sich die Umbauarbeiten und Fortschritte ansehen.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü